PKA

Der airpool Warmlufterzeuger PKA ist nach DIN 4794 TÜV geprüft, für Öl- oder Gasfeuerung zugelassen und sowohl in stehender als auch liegender Ausführung erhältlich. Gehäuse aus Aluminiumrahmen und doppelwandigen Stahlblechpaneelen, mit 25 mm dicker Mineralwollisolierung, komplett schall- und wärmegedämmt, innerer und äußerer Blechmantel verzinkt, Außenwand zusätzlich durch Lackierung in RAL 9016, verkehrsweiß, dauerhaft korrosionsgeschützt. Die Brennkammer besteht standardmäßig aus einer hochhitzebeständigen Edelstahllegierung. Der Wärmetauscher aus Edelstahl zeichnet sich durch ein patentiertes aerodynamisches, konisch laufendes Profilrohr mit eingesetzten Abgaswirbulatoren aus. Kondensatablauf, Isolierung der Ventilatorkammer, Schaltschrank und Reparaturschalter angebaut, Bodenplatte fertig montiert.
 
Alles serienmäßig!

Technische Details PKA

  • Brennerkammer aus hochhitzebeständiger Edelstahllegierung (1.4724)
  • Wärmetauscher aus Edelstahl mit tropfenförmigen, besonders strömungsgünstigen Heiztaschen sowie Abgaswirbulatoren
  • Bodenplatte fertig montiert
  • Isolierte Ventilatorkammer
  • Kondensatablauf
  • Elektroschaltkasten komplett elektrisch verdrahtet
  • Reparaturschalter
  • Stehende oder liegende Ausführung wählbar
  • Brennerplatte je nach Brennerfabrikat
  • Geräuscharmer Radialventilator
  • Abgasstutzen variabel als Option
  • Motor in 2-stufiger oder modulierender Ausführung als Option
  • Geteilte Ausführung als Option
  • Ansaug- und Ausblaszubehör lieferbar
  • Doppelwandiger Edelstahlkamin bis DN 600 lieferbar
  • Deckenventilatoren zur Warmluftrückführung lieferbar

 

 

 

Ansprechpartner

Ingo Albers

Vertriebsleiter Handel

Telefon 05491 9779-16

E-Mail albers@airpool.de

Modell-Varianten